Unser Club 

Es war einmal...

1980 gründeten ein paar begeisterte Tennisspieler den
TC Hemberg-Bächli. Walter Zähner war der erste Clubpräsident. Mit Werner Kunz (Schönengrund) steht erst der 4. Präsident an der Spitze des kleinen Vereins. Zwischendurch bestimmten Bernadette Danuser und Ina Kunz 18 Jahre lang die Geschichte des Vereins. Im 2018 fusionierte der TC Hemberg-Bächli mit dem TC Neckertal, seither heisst der Club TC Bächli - Neckertal und verfügt über zwei wunderschöne Tennisanlagen. Nicht nur die Clubmitglieder schätzen die ruhige Lage der Plätze, auch Gäste aus dem Rekadorf und dem angrenzenden Campingplatz benutzen das Clubangebot.

Zwei Tennisanlagen umgeben von idyllischer Natur 

Als Clubmitglied profitierst du von:

  • Ruhige Lage
  • Familiäre Clubatmosphäre
  • 3 beleuchtete Sandplätze
  • 2 Clubhäuser (Bächli-Hemberg | Brunnadern)
  • Ballmaschine
  • Spielmöglichkeiten ohne Voranmeldung
  • Die Möglichkeit der Interclubmannschaft beizutreten
  • Teilnahme an der Clubmeisterschaft

Unser Vorstand

Auf einen Blick 

Werner Kunz
Präsident(in)
Dominik Nagy
Kassier(in)
Patrick Naef
Aktuar(in)
Gabi Wehrle
Revisor(in)
Martin Wehrle
Revisor(in)
Florian Lieberherr
Beisitzer(in)
Werner Engler
Technischer Leiter

Organigramm 

Mitgliedschaft

Wenn du dem TC Bächli-Neckertal beitreten willst, fülle unser Online-Antragsformular aus oder sende uns den Antrag per Post zu. 
Idealerweise hast du unser Spielreglement und die Statuten vorab studiert.

Jahresbeiträge Clubmitgliedschaft 

 Mitgliedschaft regulär 

Einzelmitglieder 300 CHF
Ehepaare/Familien (mit Kinder ≤ 16J.) 500 CHF
Kinder/Junioren (<20J.) 80 CHF
Student*innen/Auszubildende (20-25J. mit Ausweis) 150 CHF
2. Clubmitglied (Interclub) 100 CHF
Passivmitglieder 20 CHF

 Schnupper-Saison 

Einzelmitglieder 100 CHF
Ehepaare/Familien (mit Kinder ≤ 16J.) 50 CHF
Kinder/Junioren (<20J.) 20 CHF

Für Kurtaxenpflichtige Mitglieder (d.h Mitglieder, die ein Ferienhaus o.ä. in der Nähe der Tennisplätze besitzen) werden die Mitgliederbeiträge (ausgenommen Schnupperabo und Passivmitgliederbeitrag) um 20% gekürzt.

Antragsformular